news
LUCIA MENEZES
Conheça aqui "Lucinha", novo CD de LUCIA MENEZES ...

WAYNE STODDART
Inspirational Reggae Artist: WAYNE STODDART (Hot New Single!)Three Cs speaks to decisions and their consequences ...

ELLE B
Happy to announce that Elle B is now on xradiostage.com.Check out her fantastic songs!!! ...

REIGNDEAR
new single "Royalties" on xradiostage.com ! What a great song! ...

JOHN CAMPFIELD
check out his brand new 2 songs "givin me love" & "you're not the same" ...

FACEBOOK
xradiostage.com is now on facebook! ...

ELISETE
"YAM" Check out her brand new song! ...

YESHE
Yeshe just won # 1 @ 16th BILLBOARD World Song Contest in the "World" category..... ...

WILLIAM WHITE
A firm believer in the power of music is on xradiostage.com ...

PETER FINC
"check out this talented artist" album is available on itunes ...

ZONE
New album "Gimali" is now available on itunes ...

IRIDIUM PROJECT
"Great electronic/dance music from South Africa" ...

GENE KASIDIT
Electronic music from Thailand - Gene Kasidit left the band "Futon" and is going solo.... ...

REPPLICA
One of the best Brazilian rock bands is on xradiostage.com ...

NICOLE PATRICK
USA - Nashville's new star. - "What a beautiful voice"! ...

BLUE FREDRIK
The youngest xradiostage.com member on air! Check out this great Norweigan artist! ...

CHARLOTTE WILTSHIRE
"this is real soul music!"- xradiostage.com ...

LUAN PARLE
"Meteor best Irish female artist 2007" ...

ATHAS
1st Celtic Band on xradiostage.com ...

JAMES SPAULDING
"what a great Jazz artist!" - xradiostage.com ...


>> more news
login     
next member

mofthies


Als sich die MOFTHIES im November 2002 in der endgültigen Besetzung in Steffisburg zusammenfanden, war das wie das Sequel der Bremer Stadtmusikanten. Wie zum Henker wollten ein Funk-Drummer, ein Jazzgitarrist, ein Rockbassist, ein Funkjazz-Saxophonist, ein Drum’n’Bass-DJ und ein unerfahrener Sänger einen gemeinsamen Nenner finden? Die Kakophonie der ersten Stunden überwand die Band mit zunehmender Konzertätigkeit in den nächsten anderthalb Jahren und sie nannten das gewachsene Produkt Rüpelrock und Testosteronfunk. Irgendwann - es war wahrscheinlich der unterbewusste Wunsch nach Enkelkindern - entschied sich die Band, eine CD im Bandraum zu produzieren. Die ursprüngliche Idee einer mehr besseren Demo wurde schon bald revidiert. Die Ansprüche wuchsen in den Himmel, die Anlage frass immer grössere Mittel, die Songs wurden immer raffinierter und der Aufwand gigantisch. Jetzt, am Ende einer entbehrungsreichen Zeit sind die MOFTHIES überaus stolz, am 22. März im Mokka Thun ihr neues Album präsentieren zu dürfen. Und mag die Zukunft der Band auch in Sternen liegen, die Enkelkinder werden dereinst prahlen können mit ihren geilen Grossvätern... Statistisch gesehen ist die erste CD einer Band immer die Beste. Der Grund ist einfach: Das Repertoire hat sich über die Jahre bewährt und der Band fehlt meistens noch ein Producer, der die Rohdiamanten so lange schleift, bis sie die Form eines Analzäpfchens annehmen. Das Debutalbum der MOFTHIES bleibt ein Konglomerat von Rohdiamanten, die durch die Jahre zusammengetragen und aussortiert wurden. Verunreinigungen wurden wenn möglich beibehalten, das Konzept des Impure Rock weiterverfolgt und noch konsequenter in eine Richtung entwickelt. Herausgekommen sind zehn zynische Oden an die Welt und das andere Geschlecht, die weder Radio- noch Kinderkonform sind und schon gar nicht in den Indie- oder einen anderen Hype passen. Der Titel des Albums ist weniger eine Referenz an Sting als vielmehr ein ehrlich gemeinter Hilferuf! S.O.S., das erste Album in nun produziert – aber wer bewahrt uns vor der statistischen Grausamkeit der musikalischen Wirklichkeit?!

Get the Flash Player to see this player.

download songs
 
official website
mx3
 
country:
Switzerland
 
genre:
Rock
 
 
send link to my friends
 

maria shanti ma    barra pesada    régis révan    gobi martin    cris aflalo    katjaa    alfred gomez, jr.    vinil 69    clear sky ensemble    luxlivin ent    crossroads bluesrock    neg@pelo    pivirama    edson_junior    bettmän    the bowmans    jim bohn and friends    samuel quinto    rafael gazzi & christian bouillie    carla quadros    larry migliore    alex moraes/contemporanea instrumental    smooth eclipse    silent script    the darin collins show    serge frasunkiewicz / sb-3    mu carvalho    lungi    simone itaboray    napalma    the loops    tijuquera    die energiemaschine    damion i.c.e kyng    grant nuss    wilson carvalho    alcinele ferreira    brenda burnit    oneway-up    mackie conscious    screaming doc hansen    branca tirollo e luciane casaretto - vuldembergue    mischapex    kai-jo brothers    roodbwoy    shana burton    !tobias schößler    metabolism    cara jo    punch    jah jah yute    juçara freire    ivan mihaljevic    m'lonie    richard koechli    allison janisse    make noize 4 tibet    revival    rose rossi    benjamins    claudio    alfredo norese    wadochicchan    nopal burton    keely b    harare    n-euro    america    rub-a-dub    jimmie earl perry    bug is better than butterfly    bruno migliari    sinbeats    patricio echeverría dalgo    roberto luçardo    paulo muniz    eftos    bombada    jon curtis    kuriaki    auriol hays    sunday night joy    tim max    lauren mayhew    @ [at sign)    blues factory    mara nascimento    passover    salve jorge    hokum    deep soweto    gotard    tom lang    iseral    arcadevegeta    mc project monica cerri-chico    fossil
© all rights reserved. ,